Epilog

Drei Tage nach unserer Reise in die Vergangenheit kehrten wir mit den benötigten Tieren und Unmengen von Daten aus Kamenice erfolgreich in unsere Zeit zurück. Im Moment, einige Tage nach unserer Rückkehr, in dem ich diesen Reisebericht für mich verfasse ist ein kleines Heer von Akademikern damit beschäftigt unsere Daten auszuwerten. Ob sie dabei Indizien finden, die auf eine Beschädigung der Zeitlinie schließen lassen, werden die nächsten Wochen oder Monate zeigen. Doch eines ist heute schon sicher: Wenn es erforderlich sein wird, dann werden Leo, Jacques und Emilia wieder in die Vergangenheit reisen. Leo wegen dem guten Essen, Jacques damit Leo sich nicht den Magen verdirbt und Emilia, weil sie die beiden nicht alleine losziehen lassen kann.