Pokračovani přiště

Forsetzung folgt...

Überblick

Bei Pokračovani přiště handelt es sich um eine Dokumentationsreihe des Tschechischen Fernsehens, deren dreizehnte Folge sich mit den Besuchern beschäftigt ("Návštevnicí"). Im Februar 2003 entstand diese Reportage, bei der sich unter anderem Adam Bernau (Viktor Kral), Dr. Jacques Michell (Jirí Datel Novotny), Leo Kane (Josef Dvorák), Emilia Fernandez (Dagmar Patrasová) und der Regisseur Jindrích Polak nach knapp zwanzig Jahren trafen. Zwar teilweise bebrillt, aber gut wiederzuerkennen. Leider gibt es meines Wissens keine deutsche Fassung der Dokumentation und das Original ist nur auf den tschechischen DVDs der Besucher zu bekommen.

Laut der Webseite von Ceska Televize lief die Reportage am 7.05.2003 um 20:40 Uhr und am 12.05.2003 um 1:40 Uhr.

Bilder aus der Doku

Es folgen ein paar Bilder aus Pokračovani přiště.

Karas, Katja, Adam und der Doktor fahren in einem Lada Niva beim Regisseur der Besucher vor und plaudern ein wenig über die alten Zeiten.

Den Mann kennen wird doch, das ist Holger vom TSFSI - ja genau, der mit der Petition durfte damals kräftig im Barrandov-Fundus stöbern. Zur Zeit der Reportage berichtete er, dass es vor seiner Webseite keine anderen Homepages zu den Besuchern gab. Gut dass er aktiv wurde, denn der TSFSI war Anfang 2007 neben Renes Seite und akademik.cz so ziemlich die einzige Quelle zu den Besuchern. Und das war für mich wiederum der Startschuss für Expedition Adam 2007.

Und dann geht es auch schon wieder zurück ins Jahr 2484. Währenddessen haben während der Doku ein paar Geometer auf der anderen Straßenseite vermessen - ein Zufall oder Besuch aus der Zukunft?