Marktplatz & Stadtszenen

Mestské scény

Überblick

Der Marktplatz stellt für viele Folgen der Serie einen zentralen Punkt dar. Die Besucher wohnen im Hotel zum Löwen, was wiederum am Marktplatz liegt. Auch die Kirmes findet sich auf dem Marktplatz und viele Geschäfte - unter anderem der Supermarkt - liegen auch in seiner direkten Nähe. Alle diese Szenen wurden in Pelhrimov gedreht und außerdem noch zahlreiche Stadtszenen von Kamenice, so zum Beispiel die Einkaufstour, die Feuerwehr, der Supermarkt (aussen), Filips Verfolgung von Adam (wo er sich hinter dem Baum versteckt), die Außenfront des Hotels zum Löwen, Szenen an den beiden Tortürmen des Marktplatzes, wahrscheinlich die Schule (Kennzeichen PE), des Doktors Apfelsinenflug und einiges mehr.
Die folgenden Bilder sind - soweit nicht anders angegeben - von meinem Besuch in Pelhrimov im Frühling 2007.

Bilder vom Marktplatz

Der Torturm durch den die Besucher in der dritten Folge fahren.

Bild 1: Links gehts zum Hinterhof des Hotels, der sich nicht in Pelhrimov befindet. Dort ist lediglich eine schmale Gasse.
Bild 2: Hier wäre der Hinterhof zum Hotel. Das linke, gelbe Gebäude ist die Stadtverwaltung.
Bild 3: Rechts ist der Supermarkt, in dem man auch heute noch mit Flaschen zahlt.

Diese Bilder wurden von Micha74 geschossen, der durch Expedition Adam 2007 den Marktplatz von Kamenice entdeckt hat und einfach mal schnell dort hin gefahren ist. Dort angekommen war er auch ein wenig aufmerksamer als ich und hat auch den Supermarkt entdeckt. Es einfach mal anders machen und Geld für Flaschen zahlen war sein Motto.

Bild 1: Der Supermarkt kurz nachdem Filip fast angefahren und bös beleidigt wurde.
Bild 2: Linke Seite der Strasse (gegenüber vom Supermarkt) mit Blick auf den Torturm.
Bild 3: Foto mit dem Torturm im Rücken. Links ist der Supermarkt, der in Wirklichkeit nicht direkt am Marktplatz liegt (der Wurf der Mutter hätte die Lasersäge nur auf die andere Strassenseite befördert), rechts kurz vor dem blauen Schirm befindet sich die Stadtverwaltung (Kennern auch bekan nt als Außenfront vom Hotel zum Löwen).

Bild 1 + 2: Die Außenfront vom Hotel zum Löwen. Die Innenszenen - ausgenommen die, bei denen aus dem Fenster geschaut wird - wurden in einem Hotel in Pocátky gedreht und in den Filmstudios in Prag.
Bild 3: Das Gebäude der Stadtverwaltung.

Bild 1 + 3: Die Ecke des Marktplatzes zu der die Stasse vom Torturm am Supermarkt vorbeiführt.
Bild 2 + 4: So siehts dort im Frühling 2007 aus. Das gelbe Gebäude ist die Stadtverwaltung zum Löwen; Bild 4 wurde vom Brunnen aus geschossen.

Bild 1 + 2: Eine Ecke des Marktplatzes, die Stadtverwaltung zum Löwen befindet sich rechts drei Häser neben dem weißen Gebäude.

Bild 1 + 2: Die nächste Ecke des Marktplatzes, rechts und gegenüber von der Stadtverwaltung zum Löwen;. Die Strasse führt zum zweiten Torturm, durch den die Feuerwehr und der Beerdigungszug kommen.

Bild 1 + 2 + 3: Zweiter Torturm. Die Einbahnstrasse führt mittlerweile in die andere Richtung (falls die Verkehrtsregelung nicht extra für die Serie geändert wurde).

Bild 1 + 2: Blick auf den Marktplatz mit dem zweiten Torturm im Rücken. Der Besucher mit dem blauen Oberteil fands dort so gut, dass er danach diese Webseite basteln musste.

Bild 1 + 2 + 3: Der Brunnen im Zentrum des Marktplatzes. Die Bänke und Laternen wurden ausgetauscht, Blumenkübel aufgestellt und der Boden um den Brunnen neu gepflastert. Bei Adams Skateboard befinden sich noch quadratische Steinplatten auf dem Boden um den Brunnen.

Bilder vom Freiflug

Unweit vom Marktplatz fliegt der Doktor in die Apfelsinen.

Panorama vom Marktplatz

Hier ein kurzes Video von meinem Pelhrimovtrip:

Stadtplan

Hier ist der Stadtplan von Pelhrimov und noch eine Vergrößerung des Stadtkerns.

Wo liegt Pelhrimov?

Pelhrimov liegt in Südböhmen und hat etwa 17.000 Einwohner.

Hier ist eine Karte vom Marktplatz der Stadt:


Klick für große Karte

An dieser Stelle ist der Doktor in den Apfelsinen gelandet:


Klick für große Karte

Hier noch eine Satelittenaufnahme von Mapy.cz:

Klick für große Karte (Marktplatz)
Klick für große Karte (Freiflug)